Hauptmenü Untermenü Inhaltsbereich Footer
a a a

IntegrationsZentrum 
RETTET DAS KIND - Seebach

Wohnen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Im Fritz Jausz Haus des IntegrationsZentrums RETTET DAS KIND - Seebach stehen insgesamt 12 koedukativ und familienähnlich geführte Wohnungen zur Verfügung. Diese sind modern eingerichtet und bieten eine häusliche und familiäre Umgebung. 

Darüberhinaus haben Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit sich in der Trainingswohnung "bunte WeGe" auf eine größtmögliche, selbständige Lebensweise vorzubereiten. 

BezugsbetreuerInnensystem

Durch  das BezugsbetreuerInnensystem ist sichergestellt, dass die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sich mit ihren Wünschen und Bedürfnissen an eine Person des Vertrauens wenden können und optimal begleitet werden. Lernen für das Leben – hin zu einem selbstbestimmten Leben – ist ein Ziel unserer pädagogischen Arbeit. Um die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bestmöglich begleiten zu können, ist uns eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern und Obsorgeberechtigten ein großes Anliegen.

Die einzelnen pädagogischen Schwerpunkte richten sich nach:

-Alter
-Unterstützungs- bzw. Assistenzbedarf
-Ressourcen der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Wir legen großen Wert darauf, dass die Zusammensetzung in unseren Wohnungen flexibel und in erster Linie nach den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gestaltet ist. 

Kurzzeitbegleitung

Für schulpflichtige Kinder, die im Familienverband leben bieten wir ab sofort eine Kurzzeitbegleitung an. Damit wollen wir einen Beitrag zur Entlastung der Familien leisten. Für nähere Informationen bitten wir um Kontaktaufnahme. 
Klicken Sie hier um das Informationsblatt für die Kurzzeitbetreuung zu öffnen.