Hauptmenü Untermenü Inhaltsbereich Footer
a a a

Hilfe für Kinder und 
Jugendliche in Kärnten !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben sind Ausbildung und Arbeit wesentliche Voraussetzungen.

In Kooperation mit der Minimundus GmbH wird eine praxisnahe Ausbildung - von Anlehre über Teilqualifikation bis zur integrativen Lehre sowie regulären Lehre - in einem Echtbetrieb angeboten.

Flexibles Angebot für Jugendliche

Dies bedeutet, dass innerhalb dieser Ausbildungsformen nach individueller Entwicklung gewechselt werden kann. Ziel dabei ist es, den Jugendlichen je nach Fähigkeiten zu einem möglichst hohen Berufsausbildungsabschluss zu verhelfen. 

An wen richtet sich die angebotene Ausbildung?

Die Ausbildung ist für junge Menschen nach dem Pflichtschulabschluss, die in ihrer Schullaufbahn sonderpädagogischen Förderbedarf hatten, für jene, die keinen oder einen negativen Hauptschulabschluss haben sowie für Jugendliche und junge Erwachsene mit Beeinträchtigung im Sinne des Chancengleichheitsgesetzes.

Bei der Entscheidung über Anlehre oder Teilqualifikation bzw. verlängerte Lehre folgen wir den Empfehlungen von Jugendcoaching und anderen Clearingberichten. 

Den Folder zum Download gibt es hier